Startseite/Ist CBD Öl legal?
Ist CBD Öl legal? 2017-04-13T09:28:34+00:00

Nachdem Cannabidiol bereits frei und ohne Einschränkung zu kaufen ist, ist es auch zu 100% legal. Dabei ist es auch wichtig zu wissen, dass bei dem Konsum von CBD KEIN positiver Drogentest anschlägt. Es gibt bereits viele Unternehmen, in welchen Drogentests zur Prävention durchgeführt werden, ebenso durch die Polizei im Straßenverkehr. Warum eben bei einem Konsum von CBD der Test negativ ausfällt, erklären wir dir hier auf dieser Seite.

Nachdem der Inhaltsstoff THC gegenüber CBD bekannt für seine berauschende und euphorische Wirkung ist, werden die Tests auf THC Konsum durchgeführt. Der Test, welcher durch Urin durchgeführt wird, prüft dabei, ob sich der THC Wert über einer bestimmten Schwelle befindet. Unser CBD Öl zählt zu den erlaubten Cannabinoiden und der Test ist so genau, dass bei reinem CBD Konsum keine Probleme auftreten. In dieser Grafik siehst du den Unterschied der chemischen Zusammensetzung zwischen CBD und THC.

cbd-thc-strukturelle-unterschiede

Kann CBD Öl wirklich nicht positiv bei einem Drogentest anschlagen?

Sagen wir mal so: Würdest du eine Menge von 1 – 2 Litern CBD Öl täglich einnehmen, könnte es theoretisch passieren, dass ein schneller Drogentest positiv anschlägt. Das wäre aber dann eher ein negativ/positiv da durch den hohen Konsum von CBD Öl du auch jede Menge anderer Cannabinoide aufnimmst. Würdest du das CBD Öl ganz normal nach den Empfehlungen konsumieren, dann wird bei dir nie ein Drogentest positiv sein.

Behalte bitte im Hinterkopf, dass jedes hochwertige CBD Öl weit weniger THC enthält als Marihuana. Die Menge liegt irgendwo zwischen einem 1/10 und einem 1/300, gemessen gegenüber Marihuana.

Avada WordPress Theme