AGB 2017-03-22T08:29:48+00:00

Einleitung

Dieses Dokument (zusammen mit den erwähnten Dokumenten) ist die Bedingung für die Nutzung dieser Website und den Kauf von den enthaltenen Produkten (seit den “Bedingungen”).

Bitte lesen Sie die Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie diese Website nutzen. Durch die Nutzung dieser Website oder bei einer Bestellung, die über sie platziert wird, stimmen Sie zu, an diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden zu sein, so dass, wenn Sie nicht mit allen Bedingungen einverstanden sind, diese Website nicht nutzen dürfen.

Diese Bedingungen können modifiziert werden. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sie in regelmäßigen Abständen zu lesen, weil die herrschenden Bedingungen zum Zeitpunkt der Nutzung der Website oder bei Abschluss des Vertrages (wie unten definiert), geltend sind.

Der Vertrag (wie unten definiert) kann nach Belieben, in einer der Sprachen, in denen die Bedingungen auf dieser Website zur Verfügung stehen, formalisiert werden.

Ihre Daten und Besuche dieser Website

Informationen oder persönliche Daten, die Sie über sich selbst bereitstellen, werden in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie behandelt. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung solcher Informationen und Daten einverstanden und erklären, dass alle Informationen oder Daten, die uns zur Verfügung gestellt haben, wahr sind und der Realität entsprechen.

Nutzung unserer Webseite

Durch die Nutzung dieser Website und/oder das Aufgeben einer Bestellung durch sie, erklären Sie sich einverstanden:
1) nur legitime Anfragen und Bestellungen zu machen
2) keine falschen oder betrügerische Bestellungen zu machen. Wenn wir berechtigte Gründe haben, dass eine Anfrage dieser Art gesendet wurde, sind wir berechtigt, die Bestellung zu stornieren und die zuständigen Behörden zu informieren.
3) Uns Ihre korrekte E-Mail-Adresse und Postanschrift und/oder andere Kontaktdaten zu geben und Einwilligen, dass wir diese Informationen nutzen, um sie bezüglich unsere Datenschutzerklärung zu kontaktieren.
Wenn Sie nicht alle Informationen liefern, die wir brauchen, werden wir nicht in der Lage sein, Ihre Bestellung abzuschließen.
Durch die Platzierung eine Bestellung durch diese Webseite, erklären Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind und über rechtliche Fähigkeit verfügen, Verträge abzuschließen.

Serviceverfügbarkeit

Die Artikel, die über diese Website angeboten werden, sind nur für den Versand an die Gebiete verfügbar, bei denen eine Versandart möglich ist.

Vertragsabschluss

Die Informationen, die in diesen Bedingungen festgelegt sind und die auf der Website angegebenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf dar, sondern schaffen eine Einladung zum Vertrag. Es wird kein Vertrag zwischen Ihnen und uns in Bezug auf ein Produkt, das Sie bestellt haben, zustande kommen, bis wir Ihre Bestellung angenommen haben. Wenn Ihr Angebot nicht angenommen wird, jedoch bereits von Ihrem Konto abgebucht wurde, wird der volle Betrag zurückerstattet.

Um zu bestellen, müssen Sie dem Online-Kaufvorgang folgen und auf “Kasse” klicken. Danach werden Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Bestellung (die “Auftragsbestätigung”) erhalten. Beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass Ihre Bestellung angenommen wurde, da Sie uns nur ein Angebot machen, unsere Produkte zu kaufen. Alle Bestellungen unterliegen der Annahme, von der Sie per E-Mail informiert werden, was bestätigt, dass das Produkt (die “Auftragsbestätigung”) ausgeliefert wird. Der Vertrag für den Kauf eines Produkts zwischen Ihnen und uns (der “Vertrag”) wird nur dann gebildet, wenn wir Ihnen die Lieferbestätigung senden.

Nur die in der Auftragsbestätigung aufgeführten Produkte fallen in den Rahmen dieses Vertrags. Wir sind nicht verpflichtet, jedes bestellte Produkt zu liefern, bis wir die Sendung bestätigen, die in einer Bestätigungsmail gesendet wurde.

Warenverfügbarkeit

Alle Bestellungen von Produkten unterliegen deren Verfügbarkeit. Falls Schwierigkeiten bei der Lieferung von Produkten entstehen, oder keine auf Lager vorhanden sind, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen Informationen über Ersatzprodukte von gleicher oder höherer Qualität und Wert anzubieten, die Sie stattdessen bestellen können. Wenn Sie ein solches Ersatzprodukt nicht bestellen möchten, erstatten wir jeden Betrag zurück, den Sie bezahlt haben.

Verweigerung der Auftragsabwicklung

Wir behalten uns das Recht vor, alle Produkte von dieser Website jederzeit zu widerrufen und Materialen oder Inhalte hiervon zu entfernen oder zu ändern. Obwohl wir unser Bestes tun, immer alle Aufträge zu bearbeiten, können außergewöhnliche Umstände auftreten, die es verlangen, eine Bestellung zu verweigern, nachdem die Auftragsbestätigung gesendet wurde. Deshalb behalten wir uns das Recht vor, dies jederzeit nach eigenem Ermessen zu tun.

Wir können für den Widerruf eines Produkts von dieser Webseite weder von Ihnen, noch Dritten haftbar gemacht werden, unabhängig davon, ob das Produkt verkauft wurde oder nicht, Materialien oder Inhalte von der Website entfernt wurden oder ein Bestellvorgang verweigert wurde, nachdem wir Ihnen die Auftragsbestätigung gesendet haben.

Lieferung

Ohne Beeinträchtigung der Bestimmungen des Artikels WARENVERFÜGBARKEIT in Bezug auf die Verfügbarkeit von Produkten und es sei denn, dass außergewöhnliche Umstände vorliegen, werden wir versuchen, die einheitliche Ordnung in dem/den Produkt/en, die in jeder Lieferbestätigung aufgeführt sind, die Sie vor der Auslieferung in der Lieferbestätigung in Frage enthalten ist oder, wenn kein Liefertermin angegeben ist, innerhalb von 15 Tagen ab dem Datum der Auftragsbestätigung.

Jedoch können Verzögerungen durch eine der folgenden Gründe auftreten:

1. Personalisierung von Produkten;

2. Editorials;

3. Unvorhergesehene Umstände;

4. Lieferzone.

Wenn wir aus irgendeinem Grund das Lieferdatum nicht erfüllen können, werden wir Sie über diese Tatsache informieren und Ihnen die Möglichkeit geben, mit dem Kauf mit neuem Liefertermin fortzufahren oder den Auftrag mit voller Rückerstattung des bezahlten Preises zu annullieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir weder Samstags, noch Sonntags liefern.

Versandrisiko und Eigentum der Produkte

Die Risiken der Produkte werden ab dem Zeitpunkt der Lieferung an Sie gehen.

Sie werden das Eigentum an den Produkten erwerben, sobald wir alle im Zusammenhang stehenden Beträge erhalten haben, inklusive Versandkosten, oder zum Zeitpunkt der Lieferung (gemäß der Definition in der vorherigen Klausel), je nachdem, was zum späteren Zeitpunkt stattfindet.

Preis und Zahlung

Der Preis für jedes Produkt wird jederzeit auf unserer Website festgelegt sein, außer im Falle eines offensichtlichen Fehlers. Obwohl wir versuchen sicherzustellen, dass alle auf der Website angegebenen Preise korrekt sind, können Fehler auftreten. Wenn wir einen Fehler im Preis entdecken von einem der Produkte, die Sie bestellt haben, werden wir Sie so bald wie möglich informieren und Ihre Bestellung mit dem korrekten Preis bestätigen oder sie annullieren. Wenn wir nicht in der Lage sind, Sie zu kontaktieren, werden wir Ihre Bestellung stornieren und Ihren Ihr Geld zurückerstatten.

Wir sind nicht dazu verpflichtet, ein Produkt mit falschem niedrigeren Preis zu liefern, wenn der Preis Fehler offensichtlich und unverkennbar ist (selbst wenn wir die Auftragsbestätigung bereits versendet haben) und vernünftigerweise von Ihnen als falscher Preis erkannt hätte werden können.

Die Preise auf dieser Website enthalten die gesetzlichen Mehrwertsteuern, sofern nicht anders auf der Produktseite angegeben, jedoch sind die Versandkosten nicht inklusive. Diese werden dem Gesamtbetrag angerechnet, auf Grund von unterschiedlicher Versandarten.

Die Preise können sich jederzeit ändern, aber Änderungen wirken sich nicht auf Aufträge aus, bei denen wir eine Bestätigung bereits verschickt haben (mit Ausnahme der oben genannten).

Sobald Sie Ihren Einkauf beendet haben, werden alle Artikel, die Sie erwerben möchten, in den Warenkorb gelegt und der nächste Schritt wird sein, die Bestellung zu bearbeiten und die Zahlung zu leisten. Dies ist zu tun:

1. Klicken Sie auf den “Warenkorb”-Knopf oben auf der Seite.

2. Klicken Sie auf “Bestellung”.

3. Füllen Sie Ihre Kontaktinformationen aus und überprüfen Sie die Details Ihrer Bestellung, die Adresse, an die Ihre Bestellung geliefert werden soll und die Rechnungsadresse.

4. Geben Sie Ihre Karteninformationen ein oder wählen Sie eine andere Zahlungsmethode und folgen Sie den Schritten.

Mehrwertsteuer

Gemäß dem Artikel 68 des Gesetzes 37/1992 vom 28. Dezember, die Mehrwertsteuer, die Lieferung von Waren bedeutet, dass es sich im Gebiet der Anwendung der Mehrwertsteuer, wenn die Lieferadresse im spanischen Gebiet liegt, mit Ausnahme der Kanarischen Inseln, Ceuta und Melilla. Der Mehrwertsteuersatz gilt rechtlich jederzeit in Abhängigkeit von dem jeweiligen Element in Frage.

In Bestellungen auf die Kanarischen Inseln, Ceuta und Melilla, sind Lieferungen von der Mehrwertsteuer befreit werden, gemäß Artikel 21 des Gesetzes 37/1992, unbeschadet der Anwendung von Steuern und Zölle gemäß den geltenden Vorschriften in jedem dieser Gebiete.

Richtlinienänderungen/Kosten und das Recht, den Kauf rückgängig zu machen

Nach dem geltenden Recht, wenn Sie als Verbraucher einen Vertrag abschließen, können Sie den Vertrag jederzeit (außer, wenn das Objekt davon eines der Produkte ist, für die das Recht auf Widerruf in der Klausel ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN ausgeschlossen ist) innerhalb von 7 Arbeitstagen ab dem Zeitpunkt der Lieferung Ihrer Bestellung kündigen.

In diesem Fall werden wir den Preis für solche Produkte erstatten. Sie werden die direkten Kosten der Rücksendung der Ware tragen.

Sie können das Widerrufsrechts in jeder Art und Weise ausüben, wenn sie gesetzlich gültig ist. Dieses Recht kann durch die Rücksendung des Dokuments ausgeübt werden, das wir Ihnen zur Verfügung gestellt haben oder durch die Rücksendung der Produkte. Diese Bestimmung beeinträchtigt keine anderen gesetzlich anerkannten Verbraucherrechte.

Vertragsrecht des Abbruchs

Neben den oben erwähnten gesetzlich anerkannten Verbraucher- und Nutzerrechten, gewähren wir eine 14 tägige Rückgabe der Produkte, ab dem Datum der Auftragsbestätigung.

Im Falle der Rückgabe erstatten wir den Preis, der für die zurückgegebenen Produkte bezahlt wurde. Sie werden die direkten Kosten der Rücksendung der Ware tragen.

Um von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen, schicken Sie uns den Rücknahmeschein oder die Produkte wieder zurück.

Allgemeine Bestimmungen

Ihr Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Produkte, die in demselben Zustand zurückgegeben werden, in dem Sie sie erhalten haben. Bitte senden Sie den Artikel in der Originalverpackung zurück, oder legen Sie sie der Retoure bei. Es sollten außerdem alle Anweisungen, Dokumente und Verpackungsprodukte enthalten sein. Das Produkt muss zusammen mit dem Retourenschein zurückgeschickt werden, den Sie bei der ordnungsgemäß ausgefüllten Produktlieferung erhalten haben. Sie werden nicht rückerstattet, wenn das Produkt neben der bloßen Öffnung auch verwendet oder beschädigt worden ist. Sein Sie daher bitte vorsichtig mit dem Produkt, während es sich in Ihrem Besitz befindet.

Kontaktieren Sie uns, um eine Retoure oder einen Austausch zu vereinbaren und wir informieren Sie über dem gesamten Prozess.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen bei der Rücksendung der Ware die Lieferkosten in Rechnung stellen, die uns entstehen.

Nach der Prüfung des Artikels wissen Sie, ob Sie Anspruch auf eine Rückerstattung der gezahlten Beträge haben. Die Rückerstattung erfolgt so bald wie möglich, jedoch spätestens innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum, an dem Sie uns über ihre Absicht zur Rücknahme informiert haben. Die Rückerstattung erfolgt immer in den Zahlungsmitteln, die wir für angemessen halten.

Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, können Sie sich mit uns durch unsere Kontaktinformationen in Verbindung setzen, die oben auf dieser Seite aufgeführt sind.

Rückgabe defekter Produkte

Wenn Sie glauben, dass das Produkt zum Zeitpunkt der Lieferung nicht den Bedingungen des Vertrages entspricht, müssen Sie uns unverzüglich unter Angabe von Produktdaten und der erlittenen Schädigung informieren, damit wir Ihnen den weiteren Prozess mitteilen können.

Nach Rücksendung werden wir das zurückgegebene Produkt sorgfältig prüfen und Sie innerhalb einer angemessenen Frist per E-Mail benachrichtigen, falls eine Rückerstattung oder Ersatzlieferung vorliegt. Der Rückerstattungs- oder Ersatzartikel wird so bald wie möglich und in jedem Fall innerhalb von 30 Tagen nach dem Tag, an dem wir Ihnen eine E-Mail mit der Rücksendung oder dem Ersatz fehlerhafter Artikel zugesandt werden, zugestellt.

Die bezahlten Beträge für Produkte, die wegen eines tatsächlichen Defekts zurückgegeben wurden, werden vollständig zurückerstattet.

Ausgenommen sind die gesetzlich anerkannten Rechte.

Verantwortung und Haftung

Sofern in diesen Bedingungen nichts Anderes ausdrücklich vorgesehen ist, ist unsere Haftung im Zusammenhang mit einem Produkt, das auf unserer Website erworben wurde, streng auf den Kaufpreis des Produkts beschränkt.

Ungeachtet dessen ist unsere Haftung in folgenden Fällen nicht ausgeschlossen oder beschränkt:

1. bei Tod oder Körperverletzung, die durch unsere Fahrlässigkeit verursacht wurden;

2. bei Betrug oder betrügerischer Falschdarstellung;

3. Bei Fällen, in denen es für uns illegal oder rechtswidrig wäre, unsere Haftung auszuschließen oder zu begrenzen oder zu versuchen, unsere Haftung auszuschließen oder zu beschränken.

Unbeschadet der Bestimmungen des vorstehenden Absatzes und soweit gesetzlich zulässig, und sofern diese Bedingungen nichts Anderes vorsehen, übernehmen wir keine Haftung für die folgenden Verluste, unabhängig von deren Herkunft:

1. Verlust von Einkommen oder Verkauf;

2. Verlust des Geschäfts;

3. Verlust von Gewinnen oder Verträgen;

4. Verlust der erwarteten Einsparungen;

5. Datenverlust.

Virus, Computerpiraterie und andere Angriffe

Sie sollten diese Website nicht durch die bewusste Einführung in dieselben Viren, Trojaner, Würmer, Logikbomben oder andere Software oder technologisch schädigende oder schädliche Inhalte missbrauchen. Sie versuchen nicht, unbefugten Zugriff auf diese Website, den Server auf dieser Seite gehostet oder alle Server, Computer oder Datenbank im Zusammenhang mit unserer Website zugreifen. Sie stimmen zu, diese Website nicht durch einen Denial-of-Service-Angriff oder eine verteilte Denial-of-Service-Attacke anzugreifen.

Eine Verletzung dieser Klausel kann die Begehung von Straftaten nach den anwendbaren Vorschriften zur Folge haben. Wir melden Verstöße gegen diese Regeln an die zuständigen Behörden und arbeiten mit ihnen zusammen, um die Identität des Angreifers herauszufinden. Im Falle einer Verletzung dieser Klausel wird die Nutzung dieser Website umgehend beendet.

Wir sind nicht für Schäden oder Verluste verantwortlich, die sich aus einem Denial-of-Service-Angriff, Viren oder anderen Software- oder technologisch schädlichen oder schädlichen Materialen ergeben, die Ihren Computer, Computerausrüstung, Daten oder Materialien, die aus der Nutzung dieser Website resultieren, beeinflussen können der das Herunterladen von Inhalten davon oder dieselbe Weiterleitung.

Links von unserer Website

Für den Fall, dass unsere Website Links zu anderen Websites und Materialien Dritter enthält, werden solche Links nur zu Informationszwecken bereitgestellt, ohne dass wir irgendwelchen Einfluss auf den Inhalt solcher Webseiten oder Materialien haben. Deshalb übernehmen wir keine Haftung für Schäden oder Verluste, die durch deren Verwendung entstehen.

Schriftliche Kommunikation

Die anwendbaren Gesetze erfordern, dass einige der Informationen oder Mitteilungen, die wir senden, schriftlich erfolgen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden, dass die meisten dieser Mitteilungen elektronisch sind. Wir werden uns mit Ihnen per E-Mail in Verbindung setzen oder Ihnen Informationen über die Veröffentlichung von Mitteilungen auf dieser Website zur Verfügung stellen. Für Vertragszwecke erklären Sie sich mit diesen elektronischen Kommunikationsmitteln einverstanden und erkennen an, dass alle von uns elektronisch übermittelten Verträge, Bekanntmachungen, Informationen und sonstigen Mitteilungen den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Diese Bedingung berührt nicht Ihre gesetzlichen Rechte.

Benachrichtigungen

Benachrichtigungen, die Sie uns senden, sollten vorzugsweise an die E-Mail-Adresse gesendet werden, die am Anfang dieses Dokuments angegeben ist. Nach den Bestimmungen der obigen Klausel KOMMUNIKATION und sofern nichts anderes schriftlich festgelegt ist, können wir die Mitteilungen entweder per E-Mail oder an die Postanschrift senden, die Sie bei der Bestellung angegeben haben.

Es versteht sich, dass die Meldungen eingegangen sind und ordnungsgemäß in dem Moment erstellt wurden, als sie auf unserer Website veröffentlicht wurden, 24 Stunden nach einer E-Mail oder drei Tage nach dem Datum der Entsendung eines Briefes. Um zu beweisen, dass die Anmeldung erfolgt ist, genügt es, im Fall eines Briefes, die richtige Adresse zu prüfen, ordnungsgemäß zu versiegeln und ordnungsgemäß bei der Post einzuhändigen oder im Fall einer E-Mail, dass es an die E-Mail-Adresse des Empfängers gesendet wurde.

Die Abtretung von Rechten und Pflichten

Der Vertrag ist für Sie und uns und unsere jeweiligen Nachfolger und Abtretungen bindend.

Sie dürfen ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung weder einen Vertrag noch jegliche Rechte oder Pflichten, die sich daraus für Sie ergeben, übertragen, abtreten, belasten oder anderweitig veräußern.

Wir können zu jedem Zeitpunkt während der Laufzeit des Vertrages einen Vertrag oder jegliche Rechte oder Verpflichtungen, die sich daraus ergeben, zu unseren Gunsten oder an uns übertragen, abtreten, anderweitig veräußern oder anderweitig veräußern. Zur Vermeidung von Zweifeln beeinträchtigen die Übertragungen, Abtretungen, Belastungen oder sonstigen Übertragungen die Rechte nicht, wenn Sie als Verbraucher gesetzlich anerkannt sind oder die Garantien weder ausdrücklich noch stillschweigend annullieren, verkleinern oder einschränken, die wir gewährt haben könnten.


Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle

Wir haften nicht für Versäumnisse oder Verzögerungen bei der Erfüllung einer unserer Verpflichtungen aus einem Vertrag, dessen Ursache für Ereignisse außerhalb unserer angemessenen ( “Force Majeure”) zu kontrollieren.

Force Majeure Event beinhaltet alle Handlungen, Ereignisse, Bewegungsmangel, Unterlassungen oder Unfälle außerhalb unserer angemessenen Kontrolle und unter anderem die folgenden:

1. Streiks, Sperrungen oder andere Arbeitsmaßnahmen.

2. Zivile Aufruhr, Aufruhr, Invasion, Terroranschlag oder terroristische Bedrohung, Krieg (deklariert oder nicht) oder Bedrohung oder Vorbereitung des Krieges.

3. Feuer, Explosion, Sturm, Überschwemmung, Erdbeben, Absenkungen, Epidemie oder andere Naturkatastrophen.

4. Die Unmöglichkeit Züge, Schiffe, Luftfahrzeuge, Kraftverkehr oder andere öffentliche oder private Verkehrsmittel zu benutzen.

5. Die Unfähigkeit öffentliche oder private Telekommunikationssysteme zu benutzen.

6. Handlungen, Verordnungen, Gesetze, Verordnungen oder Einschränkungen einer Regierung oder einer Behörde.

7. Streik, Ausfall oder Unfälle See-oder Fluss-Transport, Post-oder jede andere Art von Transport.

Sie haben verstanden, dass unsere Verpflichtungen aus dem Vertrag in dem Zeitraum, in dem das Ereignis höherer Gewalt fortgesetzt wird, ausgesetzt werden und wir eine Fristverlängerung haben werden, um diese Verpflichtungen für einen Zeitraum zu erfüllen, der der Dauer der höheren Gewalt entspricht. Wir werden angemessene Mittel verwenden, um die höhere Gewalt zu beenden oder eine Lösung zu finden, die es uns ermöglicht, unsere Verpflichtungen aus dem Vertrag trotz der höheren Gewalt zu erfüllen.

Verzichtserklärung

Unter keinen Umständen stellt unser Versagen, Ihre strikte Einhaltung Ihrer Verpflichtungen aus einer Vereinbarung oder im Rahmen dieser Bedingungen oder unsere Nichterfüllung eines unserer Rechte oder Handlungen nach dem Abkommen oder den Bedingungen zu fordern, einen Verzicht oder eine Beschränkung dieser Rechte dar oder Rechtsbehelfe, und es wird Sie nicht von der Einhaltung dieser Verpflichtungen befreien.

Kein Verzicht von uns auf ein bestimmtes Recht oder eine Maßnahme stellt einen Verzicht auf andere Rechte oder Handlungen dar, die sich aus dem Vertrag oder den Bedingungen ergeben.

Kein Verzicht von uns auf eine der vorliegenden Bedingungen oder auf die Rechte und Klagen, die sich aus dem Vertrag ergeben, wird wirksam, es sei denn, es ist ausdrücklich eine Verzichtserklärung ausgesprochen und als solche formalisiert worden, und Ihnen hierzu eine schriftliche Mitteilung in Übereinstimmung mit den Bestimmungen von dem obigen MITTEILUNGEN Abschnitt.

Trennbarkeit

Wenn eine dieser Bedingungen oder eine Bestimmung eines Vertrages durch eine endgültige Entscheidung der zuständigen Behörde für nichtig erklärt wird, bleiben die übrigen Bedingungen unberührt, ohne von der Nichtigkeitserklärung betroffen zu sein.

Gesamte Vereinbarung

Diese Bedingungen und alle in ihnen ausdrücklich genannten Dokumente stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns in Bezug auf den Gegenstand des Vertrages dar und ersetzen alle anderen Vereinbarungen, Vereinbarungen oder früheren Vereinbarungen, die zwischen Ihnen und uns mündlich oder schriftlich vereinbart wurden.

Wir erkennen an, dass Sie dem Abschluss des Abkommens zugestimmt haben, ohne sich auf irgendeine Erklärung oder Zusage von der anderen Partei zu verlassen, oder die aus irgendeiner Erklärung abgeleitet oder in die Verhandlungen zwischen den beiden vor diesem Abkommen aufgenommen werden könnte, mit Ausnahme dessen, was ist Ausdrücklich in diesen Bedingungen erwähnt.

Weder Sie noch wir werden gegen jede unwahre Aussage der anderen Partei, mündlich oder schriftlich, vor dem Datum des Vertrags (außer wenn es eine unwahre Behauptung betrügerisch war) und die einzige Aktion, die das Darüber hinaus haben wird Verletzung des Vertrages gemäß den Bestimmungen dieser Bedingungen.

Unser Recht, diese Bedingungen zu ändern

Wir sind berechtigt, diese Bedingungen jederzeit zu überprüfen und zu ändern.

Sie unterliegen den Richtlinien und Bedingungen, die zum Zeitpunkt der Nutzung dieser Website oder bei der Bestellung von Produkten gültig sind, es sei denn, gesetzliche oder staatliche Stellen müssen nachträglich Änderungen an diesen Richtlinien, Bedingungen oder Datenschutzbestimmungen vornehmen, in welchem Fall es für Aufträge geltend wird, die vorher gemacht wurden.

Recht und Gerichtsstand

Die Nutzung unserer Website und Produktkaufverträge über diese Website unterliegen dem österreichischen Recht.
Alle Rechtsstreitigkeiten, die sich aus der Nutzung der Website oder aus diesen Verträgen ergeben, unterliegen der nicht ausschließlichen Zuständigkeit der österreichischen Gerichte.
Wenn Sie als Verbraucher vertreiben, wird nichts in dieser Klausel die durch die geltenden Gesetze als solche anerkannten Rechte beeinträchtigen.

Avada WordPress Theme